Dr. Ernst Carl Erdmann Heine. Das Unmögliche möglich machen

Im Karl-Heine-Jahr 2019 würdigt das Sächsische Wirtschaftsarchiv e.V. mit einer kleinen Ausstellung den 200. Geburtstag des großen Leipziger Industriepioniers Dr. Carl Erdmann Heine.

Die Präsenzausstellung widmet sich Heine vor allem als Unternehmer, Visionär und Familienmensch. Gezeigt werden originale Dokumente und Gemälde, die überwiegend von Familienangehörigen zur Verfügung gestellt worden sind. Ergänzt wird die Präsentation durch Archivalien aus den Beständen und Sammlungen des Archivs und Leihgaben des Stadtmuseums Aschersleben.

Die Ausstellung ist im Rahmen unserer Öffnungszeiten bis zum 19.12.2019 zu besichtigen.

Zurück


Aktuelles

Staatssekretär Marco Wanderwitz besichtigt die Magazine des SWA

Am 8. Juli konnte das Sächsischen Wirtschaftsarchiv den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, Herrn Bundestagsabgeordneten Marco Wanderwitz, in seinen Räumen begrüßen.

Anlässlich eines Arbeitsbesuchs gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Frau Katharina Landgraf traf er im SWA ...