In Systemen auf und ab

Ausstellung zum 80. Geburtstag von Dr.-Ing. habil. Wolfgang Schallehn

18. Juli bis 31. August 2016

Sächsisches Wirtschaftsarchiv e.V.

Industriestraße 85-95, 04229 Leipzig

Mit der Ausstellung würdigt das SWA sein Wirken als Hochschullehrer, insbesondere als vielseitiger Akteur und Visionär auf dem Gebiet des Projektmanagements.

An sieben von ihm bearbeiteten Systemen wird der „arge Weg der Erkenntnis“ eines Systemingenieurs von anfangs rein technischen hin zu gesellschaftspolitischen Fragestellungen skizziert.

Wolfgang Schallehn ist Mitglied des Sächsischen Wirtschaftsarchiv e.V. und hat seinen Vorlass dem Archiv übergeben.

Eine Besichtigung ist während der Öffnungszeiten (Mo., Mi., Do. 9.00-16.00 Uhr, Di. 9.00-18.00 Uhr) möglich.

Zurück


Aktuelles

Aktueller Hinweis

Ab dem 7. Mai 2020 ist eine Benutzung im Sächsischen Wirtschaftsarchiv in eingeschränkter Form wieder möglich, aufgrund geltender Vorgaben zum Gesundheitsschutz jedoch vorerst nur unter besonderen Vorkehrungen:

Es steht nur eine begrenzte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung. Die Benutzung ist vorab telefonisch zu vereinbaren und nur mit schriftlicher Bestätigung unter Einhaltung der dort angegebenen Benutzungszeit möglich. Während des Kontakts zu unseren Mitarbeitern wird das Tragen einer Maske empfohlen, die Maske ist mitzubringen.
Innerhalb des Gebäudes müssen die Besucher einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einhalten. Wir bitten um regelmäßiges Händewaschen vor und während des Aufenthalts und Beachtung der »Nies-Etikette«. Öffentliche Bereiche, Sanitärräume und Benutzerplätze werden regelmäßig gereinigt.
Benutzern, die zum Besuchszeitpunkt akute Symptome einer CoVid-19-Erkrankung aufweisen (z. B. Fieber, Husten, Atemnot), ist der Zutritt zum Archiv untersagt.

Wir bitten für diese Einschränkungen um Ihr Verständnis.