In Systemen auf und ab

Ausstellung zum 80. Geburtstag von Dr.-Ing. habil. Wolfgang Schallehn

18. Juli bis 31. August 2016

Sächsisches Wirtschaftsarchiv e.V.

Industriestraße 85-95, 04229 Leipzig

Mit der Ausstellung würdigt das SWA sein Wirken als Hochschullehrer, insbesondere als vielseitiger Akteur und Visionär auf dem Gebiet des Projektmanagements.

An sieben von ihm bearbeiteten Systemen wird der „arge Weg der Erkenntnis“ eines Systemingenieurs von anfangs rein technischen hin zu gesellschaftspolitischen Fragestellungen skizziert.

Wolfgang Schallehn ist Mitglied des Sächsischen Wirtschaftsarchiv e.V. und hat seinen Vorlass dem Archiv übergeben.

Eine Besichtigung ist während der Öffnungszeiten (Mo., Mi., Do. 9.00-16.00 Uhr, Di. 9.00-18.00 Uhr) möglich.

Zurück


Aktuelles

Staatssekretär Marco Wanderwitz besichtigt die Magazine des SWA

Am 8. Juli konnte das Sächsischen Wirtschaftsarchiv den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, Herrn Bundestagsabgeordneten Marco Wanderwitz, in seinen Räumen begrüßen.

Anlässlich eines Arbeitsbesuchs gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Frau Katharina Landgraf traf er im SWA ...