„Tag der Archive“ am 7. März 2020

Programmflyer zum Tag der Archive

Zum 10. bundesweiten Tag der Archive zum Thema „Kommunikation“ wird das Sächsische Wirtschaftsarchiv e.V. am 7. März wieder seine Türen für Interessierte Nutzer und Neugierige öffnen.

Folgendes Programm erwartete die Besucher zwischen 10.00 und 15.00 Uhr:

  • Archivführungen 10.30, 12.30, 14.00 Uhr
  • Präsentation von Archiv- und Sammlungsgut
    „Sending a message“ – Kommunikation von Unternehmen und Unternehmern untereinander und mit dem Kunden (Briefe, Werbung und vieles mehr)
  • High-End Digitalisierung: Für die digitale Sicherung und um einen einfacheren Zugang zu Dokumenten, Originalen oder Archivalien zu ermöglichen, zeigt die Firma CDS Gromke e.K. in einer Live-Präsentation die High-End Digitalisierung von Aufsichtsvorlagen im Sächsischen Wirtschaftsarchiv. Durch das berührungsfreie Verfahren entstehen hochaufgelöste Digitalisate, um so das Original zu schonen und z.B. für wissenschaftlicher Aufarbeitungen Inhalte sichtbar zu machen, die sonst nur schwer erkennbar sind. Wir stehen gern für Fragen und gemeinsame Gespräche während der Digitalisierung zur Verfügung.

Zurück


Aktuelles

Staatssekretär Marco Wanderwitz besichtigt die Magazine des SWA

Am 8. Juli konnte das Sächsischen Wirtschaftsarchiv den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, Herrn Bundestagsabgeordneten Marco Wanderwitz, in seinen Räumen begrüßen.

Anlässlich eines Arbeitsbesuchs gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Frau Katharina Landgraf traf er im SWA ...